ORTHOPÄDISCHE EINLAGEN
ODER MASS-FUSSBETT

 

Ich werde immer wieder gefragt, ob sich mit orthopädischen Einlagen die Schmerzen im Skischuh lindern. Hier ist meine Stellungnahme:

ORTHOPÄDISCHE EINLAGEN

Beim Gehen findet eine dynamische Abrollbewegung statt und die Belastung unter der Fusssohle verändert sich ständig. Somit wird auch die Fussmuskulatur permanent belastet und wieder entlastet. Eine orthopädische Einlage wird daher punktuell aufgebaut, um der Muskulatur bei abgeflachten Fussgewölben Unterstützung zu bieten.

MASS-FUSSBETT FÜR SKISCHUHE

Beim Skifahren ist das anders. Sie stehen stundenlang statisch im Skischuh, ohne dass der Fuss eine Abrollbewegung durchführt. Bei einer punktuelle Fussbelastung, wie sie bei abgeflachten Fussgewölben (Knick-, Senk-, Spreiz- oder Hohlfuss) besteht, können im Skischuh schon nach kurzer Zeit zu stärken Schmerzen, Krämpfen oder Einschlafen des Fusses entstehen.

Die Probleme, welche durch die punktuelle Fussbelastung entstehen, werden mit einem gut angepassten Massskischuh und einer handgeschliffenen Einlage behoben. Dieses Mass-Fussbett ist im Vergleich zur orthopädischen Einlage deutlich härter, da keine Abrollfunktion nötig ist. Sie unterbaut den Fuss auf der ganzer Länge (und nicht nur punktuell wie eine orthopädische Einlage). Da sich unser Fuss im Normalfall nur sehr langsam verändert, kann das Mass-Fussbett über Jahre genutzt werden.

Empfehlung

Wenn der Fuss im Skischuh schmerzt, bringt der Mass-Skischuh mit einem Mass-Fussbett Linderung. Sollten Sie nicht sicher sein, ob ein Mass-Skischuh für Sie die richtige Lösung ist, berate ich Sie unverbindlich.

Wir sind für Sie da: 044 722 16 89

Wir beraten Sie unverbindlich und unterbreiten Ihnen einen Lösungsvorschlag für Ihr Skischuh-Problem.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Christoph Lienhard & Team

Unverbindliche Beratung

Haben Sie Fragen zum Mass­ski­schuh? Rufen Sie uns an, damit wir Sie beraten können. Bitte sehen Sie von einem spontan Besuch ab, da wir die meiste Zeit mit dem Anfertigen von Mass­ski­schuhen beschäftigt sind und daher keine Zeit für Sie haben.
Garantie auf Material und Arbeit
Zum Glück Schuhkomfort AG gewährt zwei Jahre Garantie auf Fabrikations- und Material­fehler der Skischuhe. Sollte der Mass­skischuh nicht richtig sitzen, ist eine Nach­besserung innert 6 Monaten nach der Erst­anpassung kostenlos. Jede weitere Nach­korrektur wird nach Aufwand berechnet. Kein Umtausch!
Das Anfertigen dauert 3 Stunden
Ein Skischuh nach Mass wird in Hand­arbeit an Ihren Fuss ange­passt. Für das Anfertigen benötigen wir ca. drei Stunden. Darum ist es leider nicht möglich, Sie spontan zu bedienen. Verein­baren Sie bitte recht­zeitig einen Termin.
short Turn Lovers
Termine nach telefonischer Vereinbarung:
044 722 16 89

ZumGlück Schuhkomfort AG
Anemonenstrasse 40 F
8047 Zürich

044 722 16 89
info@zumglueck.ch

© 2020 Zum Glück Schuhkomfort AG. Alle Rechte vorbehalten