DIE WAHL DES PASSENDEN FLEX-INDEX FÜR SKISCHUHE

Der perfekte Halt zeichnet einen guten Skischuh aus. Je besser der Skischuh sitzt, desto besser wird die Kraft der Beine auf den Ski übertragen, was wiederum die Steuerung der Skier erleichtert.

Unstabilität oder einen zu weichen Schuh haben einen negativen Impact auf den Fahrstil und erhöhen die Gefahr von Stürzen und Verletzungen. Darum ist bei der Wahl des Skischuhs auch der Härtegrad (gemessen durch den Flex-Index) zu berücksichtigen.

Diese Flex-Index definiert den Widerstand des Skischuhschafts bei der fahrtypischen Gewichtsverlagerung nach vorne. Der Flex-Index ist nicht genormt, somit ist ein Vergleich zwischen den Skischuhen der einzelnen Hersteller nicht möglich.

Beim Kauf des Skischuhs ist der Flex-Index zu wählen, der den perfekten Druck ausübt und so eine gute Kraftübertragung auf den Ski ermöglich.

DER FLEX-INDEX-WERT

Je höher der Flex-Index-Wert, desto härter ist der Schuh. Harte Skischuhe ermöglichen mehr Kontrolle, aber auch weniger Komfort. Der richtige Flex-Index-Wert ist von der Körperkonstitution, dem Körpergewicht und dem Fahrkönnen abhängig. Ein erfahrener Skischuhexperte bestimmt den optimalen Flex-Index-Wert, so dass die Steuerimpulse optimal auf den Ski zu übertragen werden, ohne den natürlichen Bewegungsablauf im Sprunggelenk zu behindern.

MAXIMIERUNG DER LEISTUNG

Ein Mass-Skischuh geht weiter. Die letzten Druckstellen verschwinden nach dem Anpassen der Schale. Die massgefertigten Einlagesohlen und der geschäumte Innenschuh maximieren die Kraft- und Druckübertragung und damit die Kontrolle der Skier.

Wir sind für Sie da: 044 722 16 89

Wir beraten Sie unverbindlich und unterbreiten Ihnen einen Lösungsvorschlag für Ihr Skischuh-Problem.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
Christoph Lienhard & Team

Unverbindliche Beratung

Haben Sie Fragen zum Mass­ski­schuh? Rufen Sie uns an, damit wir Sie beraten können. Bitte sehen Sie von einem spontan Besuch ab, da wir die meiste Zeit mit dem Anfertigen von Mass­ski­schuhen beschäftigt sind und daher keine Zeit für Sie haben.
Garantie auf Material und Arbeit
Zum Glück Schuhkomfort AG gewährt zwei Jahre Garantie auf Fabrikations- und Material­fehler der Skischuhe. Sollte der Mass­skischuh nicht richtig sitzen, ist eine Nach­besserung innert 6 Monaten nach der Erst­anpassung kostenlos. Jede weitere Nach­korrektur wird nach Aufwand berechnet. Kein Umtausch!
Das Anfertigen dauert 3 Stunden
Ein Skischuh nach Mass wird in Hand­arbeit an Ihren Fuss ange­passt. Für das Anfertigen benötigen wir ca. drei Stunden. Darum ist es leider nicht möglich, Sie spontan zu bedienen. Verein­baren Sie bitte recht­zeitig einen Termin.
short Turn Lovers
Termine nach telefonischer Vereinbarung:
044 722 16 89

ZumGlück Schuhkomfort AG
Anemonenstrasse 40 F
8047 Zürich

044 722 16 89
info@zumglueck.ch

© 2020 Zum Glück Schuhkomfort AG. Alle Rechte vorbehalten